Fenster

Ist die Wahl des Werkstoffes nicht durch bereits eingebaute Materialen vorgegeben, steht der Bauherr vor der schwierigen Frage „Holz oder Kunststoff?“.

Eine eindeutige Antwort gibt es nicht. Argumente für die Verwendung von Kunststofffenstern sind z.B. die Pflegeleichtigkeit und die lange Lebensdauer sowie natürlich der geringere Preis im Vergleich zum Holzfenster. Andere schwören auf Holz, als „warmen“ Werkstoff mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften.

Fakt ist, dass sowohl Holzfenster als auch Kunststofffenster bei fachgerechter Montage und entsprechender Pflege eine Lebensdauer von 40-50 Jahren haben. Gerade dem Einbau des Fensters sollte besondere Beachtung geschenkt werden. Eine mangelhafte Montage kann jedes noch so gute Fenster kurzfristig unbrauchbar machen. Bei uns bekommen Sie beides: Fenster in höchster Qualität und fachgerechten Einbau.

Bleibt immer noch die Frage nach dem Werkstoff: reine Geschmackssache!

Kunststofffenster

Flächenversetzt

halb Flächenversetzt

Kömmerling Kunststoff – Fenster sind nicht alle gleich!

Wir überlassen nichts dem Zufall, sondern arbeiten nach dem Premium-Material-Ver- wendungskonzept! Hier unterscheiden wir uns von vielen anderen Anbietern. Jahrelange Forschung und Entwicklung machen unsere Kunststoff-Fenster zu dem, was sie sind – Spitzenprodukte höchster Qualität!

Holzfenster 68 / 78 mm

Denn nur die richtige Auswahl von Rohstoffen und der Einsatz von Technologien nach dem neuesten Stand machen unsere Kunststofffenster zu einem High-Tech-Produkt. Langlebigkeit, Stabilität, Umweltverträglichkeit, Wärmeschutz und Sicherheit stehen dabei im Vordergrund. Und das bei einem Minimum an Wartungsaufwand.

Holzfenster

Holzfenster überzeugen mit warmer Ausstrahlung und unvergleichlicher Fassaden-Ästhetik. Aber auch beim Wärme-, Schall- und Einbruchschutz hat sich der Baustoff Holz vorbildlich bewährt.

Holzfenster bieten wir in zwei Flügelstärken an: 68 und 78 mm.